|
Aeschbachhalle Aarau

Klassische Musik ist veraltet? Keineswegs: Die Melodien haben bis in die Popmusik überlebt. Der unterhaltsame Abend in der Aeschbachhalle wird das beweisen.

 

Das Programm

29. Oktober 2022 | 20:00

«Pop meets Opera»

Wie klingt es, wenn Puccini auf Whitney Houston trifft oder Verdi auf Beyoncé?

Klassische Musik ist veraltet? Keineswegs. Denn die Melodien der Klassik sind auch in moderner Popmusik erhalten. Klassische Melodien sind daher zeitlos. Das zeigt sich besonders, wenn sie neu interpretiert oder von modernen Popstimmen aufgegriffen werden. Oder wenn bekannte Pop- Melodien wieder in den Kontext der Oper gestellt werden. Ein Klassik Nuevo Abend wie er sein soll: Klassik mal anders, Klassik für alle.
Cinzia Catania hat mit ihren Kompositionen eine eigene Sprache gefunden und mit ihrem Gesang eine eigene Stimme. Sie komponiert und singt mit bemerkenswerter Eigenständigkeit. Der Klang ihrer Stimme ist wandelbar und dennoch einzigartig, wobei ihr Organ stark beeindruckt.
Patricia Zanellas warme Stimme zeichnet sich durch grossen Umfang und Beweglichkeit aus. Die lyrische Koloratursopranistin begeistert durch ihr vielfältiges, lebendiges Schauspiel und ihren innigen Ausdruck.

Patricia Zanella – klassischer Gesang
Cinzia Catania & Band – jazz / pop
Klassik Nuevo Orchestra

Türöffnung: 19.00 Uhr
Konzertbeginn: 20.00 Uhr

Eintritt:

CHF 45.00

Ende:

22:00

Jetzt Ticket sichern

 

Location

Aeschbachhalle Aarau
Aeschbachweg 6
5000 Aarau

Unsere Partner

Aeschbachhalle Aarau

Klassik Nuevo Orchestra

Orchester

Das neu in der Schweiz gegründete Klassik Nuevo Orchestra ist weltweit das einzige Orchester seiner Art. Mit dem Schwerpunkt auf Klassische Musik sucht es die Verbindung mit anderen Musikstilen wie Pop, Folk und Jazz und dabei reicht die Spannung von Mozart bis Michael Jackson. Offen und vernetzt – wie unser Zeitalter – steht das Klassik Nuevo Orchestra für Veränderungen, Bewegungen und neue Strömungen. Die Klassik Nuevo-Festivalleitung bearbeitet und arrangiert berühmte Werke speziell für das Orchester. Mit jungen, talentierten und motivierten Solisten aus den renommiertesten Formationen, wie der Tonhalle Zürich und dem Opernhaus Zürich brilliert und glänzt das Orchester. Mehr

Newsletter:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Diese Website verwendet Cookies, um Sie beim individuellen Navigieren zu unterstützen. Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies im Einklang mit der Erläuterung in unserer Datenschutzerklärung verwenden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Cookies verwalten können.

Akzeptieren

Bitte benutzen Sie einen moderneren Browser